Artikel mit dem Tag "Oneironaut"



20. Juni 2019
Neue Wendung im Kreuzzug gegen die Ordnung.
15. März 2018
Liebes Finanzamt, ich nehme rege am allgemeinen wirtschaftlichen Verkehr teil und firmiere unter „Oneironaut/Wissenschaftler“ (Beweis siehe Foto) Ich bin auf Eure Argumentation gespannt. ;)
20. Oktober 2017
Ich wusch das PSG-Gerät im EEG-Labor zur Musik von Kuma um als Anu hereinkam und mich bat, ihr beim Anlegen eines EEGs zu helfen. Als sie erfuhr, dass das mein erstes Mal sein würde, war sie zunächst skeptisch, aber ich denke, ich habe mich gut geschlagen, nicht zuletzt deswegen, weil ich beim Rubbeln der Haut nicht so zimperlich war mit der Versuchsperson. :) Auf dem Bild sind Anu und ich.
04. April 2017
Es begann am 06. Oktober 2016 mit der Abgabe meiner Steuererklärung. Ein Meisterwerk. 15 Jahre Berufserfahrung als Steuerfachangestellter und Bilanzbuchhalter flossen in diese Datenansammlung, in der ich 7 Einkunftsquellen aus 5 Einkunftsarten erklärte – und trotzdem mit einem zu versteuerndem Einkommen von 9.599,- EUR (im Jahr!) nahe am Existenzminimum kratze. Das eigentlich Meisterliche daran ist aber: Als Berufsbezeichnung gab ich Oneironaut/Wissenschaftle (für das „r“ fehlte der...